Night Sessions…

… gibt’s für Tennisbegeisterte nicht nur bei den US Open. Unsere HSC-Night Session haben wir selber veranstaltet: am 21. Februar von 21 bis 2 Uhr. Über 20 Männer waren aktiv…

weiterlesen...
Weitere News

Spartenleitung

Tennis-Sparte

Doris Kracht

BildFolgt

doris.kracht@hsc-hannover.de
0176/634 228 422

BildFolgt

doris.kracht@hsc-hannover.de
0176/634 228 422

Sportwart

Frank Bätje
frank.baetje@hsc-hannover.de
0171/463 38 71

Jugendwart

Niklas Bätje
n.baetje@gmail.com
0176/704 612 50

Trainer

Dieter Gurgel
gurgels1@web.de
0178/335 07 94

„LK-Führerschein“-Inhaber
Eric Goetze
Michael Droste
Frank Bätje

„C-Trainerlizenz-Aspiranten 2020“
Niklas Fragge
Eric Goetze
Frank Bätje

Informationen der Tennis-Sparte

Tennisspartenversammlung

Dienstag 3. Dezember 2019, 19 Uhr in der HSC-Clubgaststätte

Punktspiele der Herren 40, Bezirksklasse (Heimspielorte zu erfragen beim Sportwart)

Sa. 09.11.2019, 14:00 Hannoverscher SC von 1893 TSV Bemerode Hannover
Sa. 16.11.2019, 14:00 SV Holdenstedt Hannoverscher SC von 1893
So. 01.12.2019, 09:00 SC Germ. List Hannover Hannoverscher SC von 1893
Sa. 04.01.2020, 14:30 Hannoverscher SC von 1893 Polizei SV Hannover

Punktspielbetrieb

Alle HSC-Tennisspieler können in Mannschaften am Punktspielbetrieb teilnehmen, z. B. als Junioren und Juniorinnen bzw. als Herren oder Damen (ab 12 Jahren) und selbstverständlich auch als Herren und Damen in jeweiligen Altersklassen.

Mannschaftspunktspiele 2019/2020

Punktspielsaison endet mit Bezirksliga-Abstieg

  1. Unsere Herren 40 hatten sich in der Bezirksklasse zu behaupten – was am ersten Spieltag ganz und gar in die Hose ging. Gegen Bezirksligaabsteiger SV Stöckheim gab’s deutlich ersatzgeschwächt eine 0:6-Niederlage. Jan Drews, Eric Goetze, Stephan Lüdecke und Frank Bätje standen auf ganz und gar verlorenem Posten.
  2. Nicht besser lief es am 2. Spieltag: Michael Droste, Jan Drews, Eric Goetze und Frank Bätje liefen dem Tabellenführer TSV Bemerode so richtig ins Messer und kassierten wiederum ein 0:6.
  3. Der 3. Spieltag, gegen SV Holdenstedt, brachte den Umschwung: Michael Droste, Jan Drews, Eric Goetze und Joachim Selke gewannen 4:2 und kletterten auf den vorletzten Tabellenplatz.
  4. Ernüchterung am 4. Spieltag: Von unserem Grundstücksnachbarn SC Germania List gab’s am 1. Advent keine Geschenke. Michael Droste, Jan Drews, Joachim Selke, Stephan Lüdecke und Stefan Knüppel fanden gegen den Tabellenführer kein Mittel und gingen 0:6 unter. Weiterhin auf dem vorletzten Tabellenplatz erwarten unsere Herren 40 am 4. Januar den Polizei SV Hannover.
  5. 4. Januar 2020 – neues Jahr, altes Leid: Eric Goetze, Jan Drews, Joachim Selke, Stephan Lüdecke, Torsten Seiferth und Stefan Knüppel beendeten den 5. Spieltag gegen Polizei SV Hannover mit einer 1:5-Niederlage und sind vor der letzten Begegnung am 25. Januar 2020 gegen den MTV Wolfenbüttel (aktuell Drittletzter) bereits abgestiegen.
  6. 25. Januar 2020, 6. und letzter Spieltag und wieder verloren: Mit 1:5 ging die Schlussrunde gegen den MTV Wolfenbüttel verloren. Jan Drews, Joachim Selke, Torsten Seiferth, Stefan Knüppel, Stephan Lüdecke und Frank Bätje hatten wenig zu melden und sind untergegangen.

Drei Monate bleiben, um die Wunden einer verkorksten Saison zu lecken. Ab Mai beginnt die Sommersaison mit Heimspielen in der Constantinstraße anstatt in fremden Hallen.

Mannschaftspunktspiele 2020

Ab Mai beginnt die Sommersaison. Der HSC wird mit folgenden Mannschaften antreten:

Junioren A, Herren, Herren 40, Herren 50, Juniorinnen A, Damen, Damen 30

Tennisplatzordnung

Tennisascheplätze sind eifrig zu bespielen, aber schonend zu behandeln, was von allen Tennisspielern verlangt, diese nur mit entsprechenden Tennisschuhen zu betreten, bei Bedarf zu wässern und sie nach jeder Tennisstunde bis in die Ecken abzuziehen. Tennisplätze können im Einzel, Doppel oder Mixed jeweils volle Stunden bespielt werden und müssen pünktlich geräumt werden, wenn spätestens fünf Minuten nach voller Stunde mindestens zwei Spieler antreten.

Platzreservierungen sind nur gültig, wenn sie persönlich (und nicht im voraus bzw. durch andere) mittels Magnetnamensschild am Tennisboard für den gewünschten Platz angezeigt werden. Magnetschilder stellt der Sportwart auf Nachfrage zur Verfügung.

Die richtige Platzpflege. Ganz wichtig: bis in die Ecken abziehen!