Herz-Sport-Gruppen im HSC

Mach mit – bleib fit

Montag 17:15 - 18:45

Übungsleiter:
Anne Engel

Sporthalle Brüder-Grimm-Schule
Constantinstraße 63
30177 Hannover

Montag 17:15 - 18:45

Übungsleiter:
Anne Engel

Sporthalle Brüder-Grimm-Schule
Constantinstraße 63
30177 Hannover

Montag 17:15 - 18:45

Übungsleiter:
Anne Engel

Sporthalle Brüder-Grimm-Schule
Constantinstraße 63
30177 Hannover

Informationen für Herzpatienten

Wer sollte in einer Herzsportgruppe trainieren?

Mitglieder einer Herzsportgruppe sind zumeist Frauen und Männer, die einen Herzinfarkt, eine Bypass- oder Herzklappenoperation gehabt haben oder einen „Defi“ oder Schrittmacher haben. Das Alter spielt für die Zugehörigkeit keine Rolle, denn einen Herzinfarkt kann man in jedem Lebensabschnitt bekommen.

Was geschieht in einer Herzgruppe?

Die Mitglieder einer Herzsportgruppe treffen sich einmal in der Woche zu Gesundheitssport, zu Spielen, Gesprächen und Entspannung. Bei Sport und Spiel geht es jedoch nicht darum Höchstleistungen zu erreichen. Jeder braucht nur soviel körperlichen Einsatz zu zeigen, wie es ihm Spaß macht und wie es sein Gesundheitszustand erlaubt.

Warum ist Bewegung so wichtig?

Auch für Menschen, die eine Herzerkrankung oder eine Herzoperation hinter sich haben, gilt der Satz: „Wer rastet, der rostet“. Durch die richtig dosierte Bewegung wird das Herz trainiert. Ein trainiertes Herz strengt sich weniger an bei unterschiedlichen Belastungen wie z.B. Treppensteigen oder beim Tragen von Einkaufstaschen.

Warum lohnt sich die Teilnahme an einer Herzsportgruppe?

Mitgliedern einer Herzsportgruppe fällt es leichter gesund zu leben. Sie lernen ihre Belastung richtig einzuschätzen. Und – sie blicken hoffnungsvoller in die Zukunft. Sie erfahren wohltuende Wirkung der kontrollierten, körperlichen Bewegung, die den Körper auflockern und entspannen.

Die Übungsstunden der Herzgruppen im HSC überzeugen

– Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden von einer speziell ausgebildeten Übungsleiterin bzw. einem Übungsleiter und einer Ärztin bzw. einem Arzt betreut.

– Die Übungsauswahl erfolgt nach neuesten sportmedizinischen und trainingswissenschaftlichen Erkenntnissen.

Möchten Sie mit uns sprechen? Dann rufen Sie uns bitte an:

Renate Mohrmann Tel.: 0511/4709703

Anne Engel Tel.: 0511/4597205

Gudrun Reitz Tel.: 0511/8094043

Aylin Wolff Tel.: 0157/53486213